fbpx

Mutter-Kind-Kur mit Ernährungsberatung: individuell und maßgeschneidert



Eine Mutter/Vater-Kind-Kur mit Ernährungsberatung verspricht immer neue Erkenntnisse und motiviert zu Veränderungen. Sie kann aus unterschiedlichen Gründen auch als Therapie verordnet werden. Außerdem macht es Spaß, sich mit Essen und seinen Wirkungen in unserem Körper zu beschäftigen. Und die deutlich sichtbaren und fühlbaren Erfolge belohnen vielfach.

Gründe für eine therapeutische Ernährungsberatung

Gewichtsmanagement ist sehr oft ein Grund für eine therapeutische Ernährungsberatung. Viele Eltern möchten sich gemeinsam mit ihren Kindern von gesundheitsschädlichen Ernährungsweisen oder Verhaltensmustern lösen, um dadurch Gewicht verlieren. Es gibt vereinzelt auch den umgekehrten Fall: Der Wunsch nach Gewichtszunahme bei Untergewicht.

Wenn Sie unzufrieden mit Ihrem Gewicht sind, ist es eine spannende Herausforderung, den Ursachen auf den Grund zu gehen. Wir schauen in der Ernährungsberatung hauptsächlich auf die „Betriebsstoffe“ Ihrer Mahlzeiten. Doch es gibt einen sehr wichtigen Grund für Essen ohne Hunger, der zu Übergewicht führen kann: Emotionales Essen. Dazu hilft die Abteilung Psychosoziales weiter.

Doch nicht nur Übergewicht bzw. Adipositas und der Wunsch nach einem leichteren, aktiveren Leben können zu einer Änderung der Ernährung führen. Auch Nahrungsmittel-Intoleranzen und Allergien, Reizdarmsyndrom und Störungen der Fett- oder Kohlenhydratverdauung erfordern eine Umstellung der bisherigen Gewohnheiten.

Ernährung bei speziellen Erkrankungen: Viele Patienten suchen auch Beratung, wie sie sich beispielsweise im Rahmen von Diabetes mellitus oder mit chronischen Verdauungsbeschwerden anders und besser ernähren können, um an Lebensqualität zu gewinnen.

Immunstärkung zur Vorbeugung von Krankheiten und Vitalisierung: Gesunde = vitalstoffreiche Ernährung ist ein wesentlicher Baustein der Immunstärkung. Aber was ist  überhaupt eine „gesunde“ Ernährung für mich und meine Familie? Wie wird überhaupt gesund bzw. vitaminschonend gekocht? Welche Mengen soll ich von welchen Lebensmitteln essen? Sind Hamburger, Pizza und Pommes wirklich so ungesund? Gibt es eine Alternative für Chips? Was haben Bananen mit meinem Bauchspeck zu tun? 

Bei einer Mutter/Vater-Kind-Kur mit Ernährungsberatung auf Gut Holmecke können Sie sich in aller Ruhe informieren und gemeinsam überlegen, was sich in Ihrem Alltag umsetzen lässt.

Unsere Ernährungsberatung auf Gut Holmecke ist eine von drei Säulen des Wohlfühlmanagements. Wir wissen: Ernährung, Stressreduktion und Bewegung führen zu einem aktiveren und freudigeren Leben. Alle drei Komponenten sind wichtig und wirken Hand in Hand.

Mutter/Vater-Kind-Kur mit Ernährungsberatung auf Gut Holmecke: Gute Laune kann man kochen!

UNIVITA Gut Holmecke - Köstliche vegetarische Frikadellen - Foto von Dorothee Timm

Köstliche vegetarische Frikadellen von Gut Holmecke

Eine ausgewogene, gesunde Ernährung führt automatisch auch zu mehr Vitalität. Damit der Körper mit sich im Einklang ist, braucht er die für sich richtigen Nährstoffe.

Welche Ernährung passt zu Ihnen, zu Ihrem Alltag?

Die Universal-Lösung für alle gibt es nicht. Deshalb drängen wir Sie nicht in ein Ernährungsmuster, das nicht zu Ihnen passt. Wir erarbeiten mit Ihnen zusammen Lösungen, die auf Ihre individuellen Vorlieben und Bedürfnisse abgestimmt sind.

Bei uns gibt es keine einheitlichen Allgemein-Konzepte. Im Gegenteil: Bei unserer Mutter-Kind-Kur mit Ernährungsberatung werden Ihnen verschiedene Wege zur Zielerreichung gezeigt.

Unsere Ernährungs-Ziele für Sie:

  • Uns ist wichtig, dass Sie selbst den für Sie praktikabelsten Weg finden. Einen Weg, der es Ihnen erlaubt, ohne Stress auch im Alltag unsere Ernährungstipps umzusetzen.
  • Wir wollen ihre Kompetenz erweitern, damit Sie selber entscheiden können, welche Ernährungsweise für Sie oder Ihr Kind geeignet ist.
  • Wir finden Ihre ganz persönliche Ernährungsfalle, in die Sie bisher – vielleicht ganz unbewusst – getappt sind.

Ernährungsberatung und Abnehmkur – so geht’s

  • Abnehmen planen: In unserer Mutter/Vater-Kind-Kur zum Abnehmen erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen Ihren persönlichen Ernährungsplan. Wir geben Ihnen sinnvolle Regeln zur Mahlzeitengestaltung an die Hand. Sie werden nachhaltig zu einer langsamen Gewichtsreduktion führen. Unser Ziel ist es, dass Sie Ihr Wunschgewicht halten und Sie sich vom Jo-Jo-Effekt für immer verabschieden.
  • Individuelle Ernährung vss. Radikaldiät: Sie werden merken, dass eine individuelle, auf den eigenen Körper und die eigenen Gewohnheiten ausgerichtete ausgewogene Ernährung viel effektiver ist als eine Radikaldiät. Das Geheimnis: Ihr Körper bekommt alle notwendigen Vitalstoffe. Sie fühlen sich wohl und energiegeladen. 
  • Gesunde Ernährung in Ihrem täglichen Leben: Sie erfahren, wie Sie kalorien- und preisbewusst saisonale Früchte und Gemüsen entsprechend Ihren Vorlieben zu leckeren, leichten Gerichten zubereiten. Sie werden satt, zufrieden und mit Nährstoffen versorgt.

Ernährungsberatung für Mütter und Väter: Das bieten wir Ihnen an

  • Gruppenschulungen
  • Praktische Einheiten in unserer Lehrküche
  • Individuelle Einzelberatungen

Das mag sich langweilig anhören. Tatsächlich haben aber alle Teilnehmer immer sehr viel Spaß. Sie können gespannt sein.

Erfahrungen zur Ernährungsberatung auf Gut Holmecke

Wir freuen uns sehr über das gute Feedback unserer Mütter und Väter gegen Ende ihrer Kur. Ganz besonders schön sind auch immer die Postkarten oder Mails, die uns manchmal eine Zeit nach der Kur erreichen und Erfolge mitteilen.

  • „Die sensationellen Hirse-Möhren-Frikadellen haben Einzug in unsere Küche zu Hause gehalten. Wenn ich ankündige, heut gibt es Frikadellen, betteln die Kinder: Mami kannst Du bitte bitte auch die vegetarischen von Gut Holmecke machen?“
  • „Dank Ihnen habe ich viel über die Ernährung gelernt und vertieft und zum Glück auch einiges davon beibehalten. Ich treibe 2- bis 3-mal in der Woche Sport und schaue mir viele Süßigkeiten genauer an, ob es sich lohnt oder ich stattdessen lieber Obst, Gemüse, Joghurt, Salat… esse. „
  • „Während der Kur habe ich 4,4 Kilo abgenommen (Anfangsgewicht 98 Kilo), mittlerweile sind es über 9 Kilo, die Waage schwankt zur Zeit zwischen 88,6 und 88,8 Kilo ;-))))“
  • „Ich möchte mich noch einmal sehr herzlich für die Zeit und Ihr großes Engagement bedanken! Der Austausch hat mir gut getan!!“
  • Vielen Dank für den guten theoretischen Input, den wir von Ihnen erhalten haben. Vor allem aber für Ihre Geduld, die wir so manches Mal auf die Probe stellten. Sei es unser Arbeitstempo, die ‚feurige‘ Tomatensauce, die ‚pfeffrige‘ Gemüsepfanne oder der ‚klitschige‘ Kuchen. Es gab noch so manchen Kniff für die Praxis… dafür sagen wir: Danke!“
  • „Vielen Dank für die guten Tipps und Ratschläge. Wir werden es bestimmt zu Hause weiter machen.“

Abnehmsystem für Kinder: AktiWicht

Unser Gewichtsreduktionprogramm Aktiv gegen Übergewicht (AktiWicht) ist speziell für Patientenkinder ab 7 Jahren. Es ist ein Fundament für eine langfristige Stabilisierung des Körpergewichts durch eine Veränderung des Ernährungs- und des Bewegungsverhaltens.

Wichtig: Radikaldiäten oder Medikamente sind bei Kindern und Jugendlichen zur Gewichtsabnahme in der Regel ungeeignet.

Ganz wichtig: die Motivation Ihres Kindes und die Unterstützung durch die ganze Familie. Das ist eine unverzichtbare Voraussetzung während Ihres Aufenthalts bei uns und vor allem später im Alltag.

Abnehmkur für Kinder – Programmpunkte auf Gut Holmecke

  • Gewichtsreduktion
    • Unter ärztlicher Aufsicht  wird die Gewichtsreduktion vor allem durch die Diätassistenten und Bewegungstherapeuten durchgeführt.
  • Stoffwechselaktivierung
    • Zusätzlich erhalten die jungen Teilnehmer Unterstützung vom pädagogischen Team durch Terraintraining zur Stoffwechselaktivierung.
  • Wissen wie es geht 
    • In Gruppenschulungen und praktischen Einheiten in unserer Lehrküche lernen die Kinder und Teenager, was eine ausgewogene Ernährung ist und wie Gerichte fettbewusst, zuckerarm und lecker zubereitet werden.
    • Und sie lernen vor allem, wie man für bestimmte Gewohnheiten gesunde Alternativen findet. In unserer Mutter-Kind-Kur mit Ernährungsberatung lernen Erwachsene und Kinder, mit welchen Tipps und Tricks man Ernährungsfallen umgeht.
  • Kindlichen Alltagsstress regulieren
    • In der Mutter-/Vater-Kind-Kur finden dazu parallel therapeutisch angeleitete Bewegungstherapien und Entspannungseinheiten in der Kindergruppe statt.

Abnehmkur Kurziel: Zuhause Gewicht halten

Ein paar Schlussfolgerungen:

  • Vor allem für die Gesundheit soll die einmal erzielte Gewichts­reduktion erhalten bleiben.
  • Für die Psyche bedeutet die Gewichtsstabilisierung einen großartigen Erfolg, auf den Sie mächtig stolz sein können.
  • Die Ernährungsumstellung ist nur erfolgreich, wenn sie ganzheitlich umgesetzt wird. Eine isolierte Ernährungsumstellung bringt nur einen kurzfristigen Erfolg und frustriert ungemein. Deshalb müssen alle Lebensbereiche eingebunden werden.
  • Neben der Gewichtsreduktion geht es deshalb vor allem darum, alte Verhaltensgewohnheiten zu überdenken und neue Verhaltensalternativen zu erarbeiten und praktisch zu erproben. Stichwort emotionales Essen. Dabei ist natürlich die Unterstützung durch die Familie gefordert.
  • Am erfolgreichsten funktioniert es, wenn Ernährung, Bewegung und Stressbewältigung Hand in Hand laufen.

Schon ein kleiner Diäterfolg ist dabei ein großer Gewinn für die Gesundheit

„Wer sein Körpergewicht nur um 5 % reduziert, verliert laut den Studienergebnissen um 20 % des gefährlichen Bauchfetts und sogar über ein Drittel des Leberfetts,“ berichten die Forscher.

Gemeinsam schaffen wir den Schritt in ein aktives, vitales Leben!

Gerne wollen wir dann auch Ihre Erfolgsgeschichte hören. Wir sind gespannt auf Post an info@univita.com, Stw. Ernährung.

Bis bald auf Gut Holmecke.



Diese Seite weiterempfehlen