fbpx

Grüne Welten



Sauerlandpark in Hemer

Irrgarten im Sauerlandpark
Bildnachweis: Sauerlandpark Hemer GmbH

Es war im Jahr 2010 als zum ersten Mal im Sauerland eine NRW-Landesgartenschau ihre Tore öffnete. Über eine Million Besucher staunten, wie sich ein ehemaliges Militärgeländes zu einem besonderen Naherholungsort verwandelte.

Auf etwa 30 Hektar Parkgelände wird hier das Sauerland in Miniatur erlebbar. Berg und Tal, Licht und Schatten im Wandel der Jahreszeiten sind die Elemente, die die Besucher verzaubern.

Wesentliche Elemente des Gartenschauparks sind z.B. das Grohe-Forum, die Themengärten, der Jübergturm und der Park der Sinne.

Im Sauerlandpark finden zahlreiche kulturelle Veranstaltungen statt.

Der Sauerlandpark verspricht erlebnisreiche Ausflüge für die ganze Familie und heißt große und kleine Menschen mit und ohne Handicap durch ein gut ausgebautes Wegenetz herzlich willkommen. Der Park ist bequem mit dem Bus zu erreichen.

In unmittelbarer Nähe des Sauerlandparks liegen das Felsenmeer und die Heinrichshöhle, die zu einem kombinierten Besuch einladen.

Kinder unter 7 Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt.

Jübergturm im Sauerlandpark                                       Slacklineparcours im Sauerlandpark
Bildnachweis: Sauerlandpark Hemer GmbH

 

Hochseilgarten im Revierpark Wischlingen

Auf einem 20.000 qm großen Gelände sind über 150 spannende Kletterelemente auf 14 verschiedenen Parcours in die Bäume integriert. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können hier ihre persönliche Mutprobe bestehen, Ängste überwinden, Spannung erleben und vor allem riesig viel Spaß haben.

Verschiedene Events zu Halloween, Vollmond oder im Winter sorgen für den besonderen Kick.

Hochseilgarten in Dortmund Wischlinghausen
tree2tree GmbH

 

 



Diese Seite weiterempfehlen