fbpx

Fachchinesisch



Medizinerlatein verstehen

Die Sprache der Mediziner hat vor allem den einen Sinn, über die Fachbegriffe ein einheitliches Verständnis zu gewährleisten. Doch was des einen Freud ist des anderen Leid. Wer sich nicht regelmäßig in der medizinischen Welt bewegt, braucht ziemlich oft ein Lexikon, um zu verstehen. Hier assistiert bereitwillig das Web mit jederzeit und überall abrufbaren Informationen. Doch sind alle Informationen vertrauenswürdig? Stimmen die Inhalte?

Was ein Komma alles anrichten kann …

Wir erinnern uns an die große Spinatlüge … Ein Kommafehler hat Jahrzehntelang für Kämpfe am Tisch und grüne Flecken rundherum gesorgt. Um die Jahrhundertwende hat ein Schweizer Physiologe Spinat untersucht. 35 mg wertvolles Eisen hat er in dem grünen Kraut entdeckt. Den Wert hat er auf getrockneten Spinat bezogen.

Die Variante, die wir normalerweise essen, besteht zu 90 Prozent aus Wasser. Demnach liegt der tatsächliche Wert bei „nur“ 3,5 mg pro 100 Gramm frischem Spinat – immer noch recht passabel. Aber da hat wohl jemand vor Begeisterung nicht mehr weiter gelesen. Und der, der abgeschrieben hat auch nicht. Und so weiter.

Vertrauenswürdige medizinische Webseiten

Deshalb empfehlen wir, sich auf vertrauenswürdigen und zertifizierten Webseiten schlau zu machen, wenn gerade kein Arzt zur Hand ist. Anbei eine kleine Auswahl.

Bildquelle: Screenshot von https://www.hon.ch/en/certification/app-certification-en.htmlHON CO Siegel für qualifizierte medizinische Informationen

HONcode: Online-Siegel für Qualität und Vertrauenswürdigkeit

Trau‘, schau‘ wem – das Internet quillt über vor medizinischen Informationsquellen. Oftmals wird dort gefährliches Halbwissen weitergegeben. Der sogenannte HONcode sichert die Qualität und Vertrauenswürdigkeit von medizinischen und gesundheitsbezogenen Informationen im Internet und Handy Apps.

Medizinischen Webseiten oder Apps, die dieses Zertifikat ausweisen, können Sie vertrauen.

Empfehlenswert

Bildquelle: Screenshot von https://www.patienten-information.de/Medizininformationen im Web vertrauen

 

Patienteninformationen der Ärztekammer im Web

Fachlich geprüfte medizinische Informationen, Patientenleitlinien, Checklisten, Wörterbücher.

Von der Bundesärztekammer und der Kassenärztlichen Vereinigung. HONcode zertifiziert.

Empfehlenswert

Bildquelle: Screenshot von  https://www.gesundheitsinformation.de/
themengebiete.2002.de.htm
lGesundheitsinformation Themen

Gesundheitsinformationen.de

Zu medizinischen Themengebieten von A bis Z fachlich geprüfte verständliche Informationen nach dem HONcode-Standard.

Die Webpräsenz gehört dem Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG). Das Institut ist eine fachlich unabhängige wissenschaftliche Einrichtung der privaten und gemeinnützigen Stiftung für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen. Die Stiftung verfolgt das Ziel, evidenzbasierte Entscheidungen in Gesundheitsfragen zu unterstützen.

Empfehlenswert

 

Bildquelle: Screenshot von  https://www.krankenkassen.de/krankenkassen-vergleich/gesetzliche-krankenkassen/alternative-medizin/Krankenkassen Deutschland.de

Krankenkassen Deutschland.de

Nach eigenen Angaben ein unabhängiges Informationsportal zum Thema Krankenkassen in Deutschland.

Die Arbeit soll unabhängig von einzelnen Versicherungen, deren Verbänden oder von Maklerorganisationen sein.

Interessant: Eine Übersicht zu alternativen Heilmethoden als Kassenleistung

 

Bildquelle: Screenshot von https://natum.de/fuer-patienten/arztsuche/Natum

Frauenheilkunde: Natum.de

Die NATUM ist ein eigenständiger interdisziplinärer, gemeinnütziger Verein unter dem Dach der DGGG (Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe).

Ihre Arbeitsschwerpunkte: Naturheilkunde, Akupunktur, Umwelt- und Komplementärmedizin in der Frauenheilkunde.

Die NATUM macht und unterstützt Studien und hat diverse universitäre Kooperationen, um Forschung, Lehre und Empfehlungen im Bereich der Komplementärmedizin und sonstiger Naturheilverfahren gemeinsam evidenzbasiert zu erarbeiten. Die Webseite unterstützt eine Natum-Arztsuche.

 



Diese Seite weiterempfehlen