weitere Neuigkeiten aus diesem Bereich

März 2020: Corona-Pandemie und Mutter/Vater-Kind-Kur


Corona-Pandemie 2020: Aktuelles zur Mutter/Vater-Kind-Kur

 

April – 03

Gut Holmecke: Vorbereitung auf die Schließung während der Corona-Zeit

Liebe Kurgäste, Freunde und Mitarbeiter von Gut Holmecke,

ja, nun ist es soweit: Auf Gut Holmecke bereiten wir uns langsam auf die Schließung der Kurklinik am 8. April vor. Obwohl wir bis heute Corona-frei geblieben sind, so ist es eine richtige Entscheidung der übergeordneten Gesundheitsbehörden.

Zur Zeit genießen noch 20 Familien mit ihren Kindern den beginnenden Frühling auf Gut Holmecke – und alle Annehmlichkeiten, die unser großzügiges Gelände und der Wald, den man in wenigen Schritten erreicht bietet. Alle Therapien finden wie verordnet statt, genauso wie die Kinderbetreuung und das geführte Reiten. Das Ziegengehege ist seit der Spielplatzschließungen ein besonders beliebter Aufenthaltsort. Ob wir wohl dieses Jahr Ziegenbabys bekommen werden? Wir sind gespannt …
Schauen Sie auch weiterhin auf unserem facebook Account vorbei. Dort stellen wir Aktuelles, Anregungen und alles, was vielleicht in dieser Ausnahmesituation helfen kann zur Verfügung.

Allen ein erholsames, sonniges Wochenende!

Ihr Dr. Clemens Ritter von Kempski

– Geschäftsführer –

März – 30

Wann beginnen denn die Kuren auf Gut Holmecke wieder?

Auch wir sehnen uns wieder nach der Normalzeit und freuen uns darauf, dann wieder für Sie da zu sein. Unsere Kurklinik ist von der Corona-Pandemie verschont geblieben – wir hatten keinen einzigen Fall! Aber die Vorgaben des Gesundheitsamtes haben uns nicht erlaubt, weiter Familien zu betreuen.

Z. Zt. wissen wir nicht, ob eine Anreise am Mittwoch, 22. April 2020 erlaubt sein wird. Wir schätzen die Chance 50:50 ein – aber müssen warten. Auch gehen wir davon aus, dass diese Entscheidung erst nach Ostern gefällt wird.

Ihre Anfragen – z.B. für spätere Kurtermine – sind wie immer herzlich willkommen, auch während unserer Schließungszeit. Unsere Patientenverwaltung ist wie gewohnt für Sie da von 9:00 bis 16:00 Uhr • Telefonisch: 0800 / 88 4 888 4 (gebührenfrei) • Per Mail: info@univita.com

Ihr

Dr. Clemens Ritter von Kempski
– Geschäftsführer –

März – 23 Mutter/Vater-Kind-Kur auf Gut Holmecke: Anreisestopp ab sofort

  • Jetzt steht es fest: Entsprechend der jüngsten Landesverfügung NRW werden wir nun den Mutter-Kind-Kurbetrieb einstellen. Eine schmerzhafte aber richtige Maßnahme, die dem Schutz der Gesamtbevölkerung dient.
  • In Abstimmung mit dem Ordnungsamt und dem Gesundheitsamt der Stadt Hemer können n u r alle bereits auf Gut Holmecke befindlichen Patienten ihre Kuren zu Ende führen. Die Abreisen der Familien erfolgen im Wochen-Rhythmus.
  • Ab dem 9. April ist die Mutter-Kind-Kurklink Gut Holmecke dann bis auf Weiteres geschlossen.

Kurklinik lock-down – Konsequenzen für die Mitarbeiter Kurklinik 

  • Auf Gut Holmecke arbeiten über 160 Menschen in den Bereichen Therapien, Verpflegung, Reinigung, Landwirtschaft, Haustechnik,  Verwaltung und Kommunikation. Die Schließung der Klinik durch die Corona-Pandemie erfordert es, dass fast ausnahmslos alle Mitarbeiter in Kurzarbeit gehen.
  • Jedoch wird ein Notbetrieb aufrecht erhalten und selbstverständlich werden auch unsere Tiere weiterhin versorgt.
  • Die Kurklinik Gut Holmecke ist nun als temporäres Notfallkrankenhaus gelistet und steht zur Verfügung.

Corona-Pandemie – wie geht es weiter für Gut Holmecke?

Eine Information unseres Geschäftsführers Dr. Clemens Ritter von Kempski 

Diese Krise trifft uns als inhabergeführten Gesundheitsdienstleister wie viele mittelständische Unternehmen sehr hart. Das Schwierige ist, dass niemand Ihnen heute sagen kann, wie lange diese Ausnahmesituation dauern wird. Was ich Ihnen aber garantieren kann: Wir werden das durchstehen! Wir haben eine Berufung für Familien und ihre Gesundheit. Wir nehmen unsere Verantwortung ernst. Wir glauben an die Zukunft. Deshalb werde ich alle Reserven des Unternehmens mobilisieren, um durch diese Krise zu steuern. Ich stelle mich vor meine Mitarbeiter.
Zusammen mit allen Kollegen von Gut Holmecke wünsche ich genau Ihnen und Ihren Familien die Kraft und den Mut, durch diese globale Ausnahmekrise  zu gehen.

Verlieren Sie nicht den Mut. Haben Sie Vertrauen, dass wir gemeinsam diese Zeit überstehen werden. Von meiner Seite werfe ich meine große Zuversicht in die Waagschale, dort durchzusteuern.

Auf Wiedersehen auf Gut Holmecke.
Mit herzlichen Grüßen
Dr. Clemens Ritter von Kempski

März – 21 Mutter/Vater-Kind-Kur & Corona-Gefahr- Ist eine Anreise weiter möglich? Informationen für unsere Patienten

  • Als vertraglich gebundener und medizinischer Leistungserbringer für eine Pflichtleistung der gesetzlichen Krankenversicherung dürfen wir generell nicht eigenmächtig über das Erbringen oder Verwehren von Leistungen – Öffnung oder Schließung unserer Mutter/Vater-Kind-Klinik – entscheiden, sondern müssen den Vorgaben der Behörden Folge leisten.
  • Die Handhabung im Rahmen der Corona-Pandemie wurde bisher von jedem Bundesland selbst geregelt.
  • Nach der Anreise führt unsere medizinische Abteilung auf Gut Holmecke umfassende, mit dem Gesundheitsamt und dem RKI abgestimmte Screening Verfahren durch. Glücklicherweise haben wir bis jetzt keine Corona-Erkrankungen zu verzeichnen.