weitere Neuigkeiten aus diesem Bereich

#Corona April-14: Ihre Kur


Wann kann ich endlich meine Mutter/Vater-Kind-Kur antreten?

Liebe Kurgäste, Freunde und Mitarbeiter von Gut Holmecke,

eine neue Woche nach Ostern beginnt. Voller Erwartung und Hoffnung auf Ergebnisse zur Corona-Entwicklung über die Feiertage. Erleichternd ist die Nachricht, dass Ostern in Quarantäne wohl vieles bewirkt hat.

Eine Entscheidung über Wiederaufnahme des Kurbetriebs hat es bis jetzt noch nicht gegeben. Nicht jetzt und noch nicht andeutungsweise. Ich bin jedoch optimistisch, dass – genau wie die schrittweise Deregulierung des Kontaktverbots – auch die Kliniken kontrolliert wieder werden öffnen können. Vielleicht nur für eine begrenzte Anzahl an kurenden Familien. In jedem Fall seien Sie gewiss: Sie werden nicht vergessen! Und es wird eine Lösung geben, wie Sie Ihre Kur nachholen bzw. antreten können.

Bitte versuchen Sie in der Zwischenzeit, die Zeit zu überbrücken. Wenn Sie nicht mehr können, zögern Sie nicht: Suchen Sie nach Hilfsangeboten – lokal oder online – von denen es zur Zeit so viele gibt.

Was passiert nun auf Gut Holmecke?

Auf Gut Holmecke ist es nun wesentlich ruhiger. Aber es ist nicht wirklich still. Jetzt, wo keine Alltagsgeräusche der kurenden Familien zu hören sind, bemerkt man, wie die Vögel alles geben. Es gibt eigentlich keine ruhige Minute. Und es ist erstaunlich, dass obwohl augenscheinlich jeder seine eigene Melodie singt es doch zu einem phänomenal melodischen Klangorchester kommt. Ein Wunder, so ganz ohne Dirigent und Management.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie in dieser besonderen Zeit die Geschenke und Wunder der Natur auch für sich neu entdecken.

Wir halten Sie auf dem Laufenden, wie es weiter geht.

Bis bald,

Ihr Dr. Clemens Ritter von Kempski

– Geschäftsführer –

PS: Regelmässig neue Informationen und Fotos von Gut Holmecke finden Sie auch bei facebook. Schauen Sie doch einmal vorbei.