weitere Neuigkeiten aus diesem Bereich

April 2018: Neue Lehrküche eingeweiht


„Wir haben eine neue Lehrküche genehmigt bekommen“ – Die Abteilung Diätetik hat sich verdient gefreut. In der Lehrküche mit romantischem Blick auf die Pferdekoppel finden sich diejenigen Patienten zum gemeinsamen Kochen ein, die im Rahmen ihrer Kur auf Gut Holmecke Therapien zu Gewichtsreduktion erhalten. In der Küche geht es dann an die Umsetzung der neuen Erkenntnisse. Vergrößert werden konnte leider nicht – gesetzliche Vorgaben, denn die auf einem historischen Gutshof beheimatete Klinik liegt in einem Landschaftsschutzgebiet.

Und so war es schon eine Herausforderung, ein sogennanntes „pädagogisches Raumkonzept“ zu entwickeln, das sich in die zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten fügen musste und zugleich auch zukünftige Bedürfnisse bedienen könnne soll. Schon in der Konzeptionsphase musste bereits festgelegt werden, wo alle Küchenutensilien ihren Platz finden sollen, denn viel Zeit zum Ausprobieren würde nachher im Einsatz nicht sein. Viele Stunden Planungsarbeit der Diätassistentinnen mit dem Leiter der Haustechnik und seinem Team stecken in der neuen Küche. Unter großem Zeitdruck musste alles umgesetzt werden.

Auch bei einer Küche ist es ein bisschen wie bei einer Geburt: Ist alles vollbracht, ist die Mühe vergessen und es zählt nur noch das Ergebnis. Und das ist wirklich gut geworden. Gut Holmecke besitzt nun eine brandneue moderne Lehrküche: ergonomisch, leicht zu reinigen, mit großen Ausziehschubladen, energieeffizienten Geräten, einem XXL-Kühlschrank und Hochbacköfen. Am Freitag wurde die neue Küche offiziell in Betrieb genommen und die ersten Produkte verkostet.

Lehrküche NEU Gut Holmecke_8283 s  Lehrküche Zuckershow