fbpx

Unser Vorsorgeauftrag



UNIVITA Gut Holmecke ist eine inhabergeführte Kurklinik, die seit fast 20 Jahren Präventionsmaßnahmen anbietet. Die prädestinierte Lage der Klinik in einem Landschaftsschutzgebiet in Nordrhein-Westfalen bietet waldreiches, reizarmes, mildes Mittelgebirgsklima.

UNIVITA Vorsorgeauftrag nach der Ottawa Charta

UNIVITA Vorsorgeauftrag nach der Ottawa Charta

Wir unterstützen Mütter, Väter und ihre Kinder während dreiwöchigen Kurmaßnahmen dabei, eine Grundlage für eine langfristig stabile Gesundheit und Verbesserung ihrer Lebensqualität zu legen. Dabei verfolgen wir die Ziele der Ottawa Charta zur Gesundheitsförderung der Weltgesundheitsorganisation (WHO).

Ausrichtung Mutter-Kind-Kur / Vater-Kind-Kur

UNIVITA Gut Holmecke ist besonders geeignet für Menschen, die

  • die Bereitschaft mitbringen, das Behandlungsziel „Stärkung der Selbstwirksamkeit“ zu erreichen
  • an einem Kurerfolg mitwirken wollen, der in ihrem Alltag greift
  • Erholung ohne Überforderung brauchen, da sie sich in Rekonvaleszenz oder in einem Erschöpfungszustand befinden
  • Kinder haben, welche als Patientenkinder mitreisen werden
  • unsere Ausrichtung auf christliche Werte und die entsprechenden Zusatzangebote wichtig finden.

Mutter-Kind-Kur: Prävention und Salutogenese

Mutter-Kind-Kur / Vater-Kind-Kur Fachinformationen für Ärzte

Fachinformationen für Ärzte

Wir verstehen Gesundheit nicht als Zustand, sondern als mehrdimensionalen Prozess, der von sozialen und kulturellen Kontexten beeinflusst wird (Salutogenese-Ansatz nach Antonovsky). Deshalb praktiziert unser interdisziplinäres Team einen ganzheitlichen Therapieansatz, um Menschen dabei zu helfen, ihre körperliche und mentale Gesundheit sowie ihr soziales Wohlbefinden zu erhalten, zu steigern oder bei der Wiederherstellung zu unterstützen:

  • Wir begleiten Menschen in Entwicklungsprozessen, bei Fragen zu ihrer Lebenslandschaft und komplexen Familiensituationen.
  • Wir arbeiten lösungs- und ressourcenorientiert.
  • Wir nutzen die Natur intensiv als ergänzenden Heilraum durch natur- und tiergestützte Interventionen.

Kurerfolg und Kinderbetreuung

Wenn sich Kinder während des Kuraufenthalts wohl fühlen, dann können sich Mütter und Väter viel besser um sich selbst und ihre Erholung kümmern. Deshalb konzentriert sich die Abteilung Pädagogik intensiv auf die Kinderbetreuung. Dabei verfolgen wir bestimmte Ziele, um die Persönlichkeit der Kinder zu stärken und ihnen eine unvergessliche Zeit zu ermöglichen.

Gemäß unserer Ausrichtung als Naturhaus orientieren sich die erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch bei der Kinderbetreuung eng an den Grundsätzen der Erlebnispädagogik: Alle Kinder werden „in und mit der Natur“ betreut.

  • Gerade wenn Kinder sich in ihrem Alltag zuhause zu wenig draußen bewegen können oder wollen oder wenn sie sehr lebhaft und aufgeweckt sind, finden sie auf Gut Holmecke in dem 80 Hektar großen, geschützt gelegenen Gutsgelände einen abwechslungsreichen „Abenteuerspielplatz“ vor. Wald und Wiesen geben Raum, um Phantasie auszuleben, neue Eindrücke zu sammeln und eigene Ideen in den Holmecker Kinder-Projekten umzusetzen.

ADHS Kinder

Kinder mit ADHS-Symptomen bzw. hochsensible Kinder sind bei uns herzlich willkommen. Unsere Erzieherinnen sind geschult und erfahren darin, diese besonderen Kinder zu betreuen und in die Gruppe zu integrieren. Lesen Sie mehr dazu hier.

 

 



Diese Seite weiterempfehlen