Gesundheitswandern



Gesundheitswandern: Draußen. Zusammen. Mit Trainer.

Möchten Sie körperlich fit bleiben oder es wieder werden? Trainieren Sie auch lieber im Freien als in geschlossenen Räumen? Sind Sie gern in einer Gruppe unterwegs? Dann ist das begleitete Gesundheitswandern genau das Richtige für Sie. Machen Sie mit, denn „Jeder Schritt hält fit“. Wir wandern jeden ersten Dienstag im Monat.

Was ist Gesundheitswandern?

Wir üben im schönsten Fitnesstudio, das es gibt: Der Natur.

  • Wir laufen in moderatem Tempo und machen unterwegs an schönen Plätzen Übungen zur Kräftigung, Mobilisierung, Dehnnung und Entspannung.
  • Jede Gesundheitswanderung steht unter einem bestimmten Motto – zum Beispiel Gehtechnik, Rückengesundheit, Ernährung.
  • Sie erhalten Informationen und spezielle Übungen für sich selbst, die Sie zu Hause durchführen können, ohne Gelenke und Bindegewebe falsch zu strapazieren .
  • Das Wandertempo ist abhängig von den jeweiligen Teilnehmern; die Steigerung des Tempos ist nicht unmittelbar Ziel des Gesundheitswanderns. Vorrangig geht es darum, Spaß zu haben und nebenbei Ausdauer- und Leistungsfähigkeit zu verbessern.
  • Haben Sie spezielle Interessen und Bedürfnisse? Wir versuchen darauf einzugehen. Bitte geben Sie diese bei der Anmeldung an.

Gesundheitswandern – die Vorteile

So profitiert Ihr Körper

  • Langsam Kondition aufbauen: moderates, achtsames Konditionstraining ohne Anstrengung
  • Mehr Beweglichkeit durch gezielte Übungen nach neusten sportphysiologischen Erkenntnissen
  • Ihr Immunsystems dankt: seltener krank sein durch die Kombination Klimareiz und Freiluft-Bewegung

So profitiert Ihr Geist

  • Blickwechsel: Raus aus alten Mustern hin zu einem ganz neuen Training. Statt im Viereck schauen Sie 360Grad rundherum.
  • Lachen setzt Glückshormone frei: wir wollen in der Gruppe Spaß haben und das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden
  • Persönliche Wellness-Auszeit: wir  schütteln den Alltagsstress ab und erholen uns in der Natur

Die Trainerin:

Marina Kühn ist Bewegungs- und Gesundheitswissenschaftlerin und ausgebildete Gesundheitswanderführerin mit langjähriger Erfahrung. Sie arbeitet als Präventiv-Therapeutin bei UNIVITA.

Wer kann teilnehmen?

Jeder, der selbständig ohne Hilfsmittel laufen kann, gerne in der Natur ist und von der motivierenden Gruppendynamik profitieren möchte, ist beim Gesundheitswandern im Märkischen Kreis herzlich willkommen. Haben Sie Vorerkrankungen wie chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparats, des Herz-Kreislaufsystems und/oder der Atemwege bitten wir um vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Gesundheitswandern in Hemer – Die Termine

  • Wir starten im März 2017 jeden ersten Dienstag im Monat von 10.00 – 11.30 Uhr.
  • Treffpunkt: Wanderparkplatz Kesbern.
  • Kostenbeitrag: 5€ pro Wanderung.

Sie möchten sich anmelden oder haben noch weitere Fragen? Gerne können Sie sich direkt an Alexandra Ortmann wenden: Tel 0 23 72 / 987-214 oder A.Ortmann@univita.com



Diese Seite weiterempfehlen